Ozeania Reisen - Trämen - Reisen - Erleben
Mark Olive

Der australische Aborigine und australischer Starkoch war zu Gast in der Outback Lodge, Winterthur

Ende Oktober war Mark Olive zu Gast in der Outback Lodge in Winterthur und liess sich über die Schultern schauen. Er kochte mit dem Team ein vielfältiges, mehrgängiges echt australisches "native" Menu mit speziellen Zutaten aus dem australischen Outback. Auf der Suche nach den besten Zutaten für seine leckeren Gerichte streift er durchs Outback und sammelt Beeren, Samen oder wilden Honig. Er gehört zu Australiens Spitzenköchen und hat sich auf sogenanntes "Bushtucker" spezialisiert. Bushtucker ist das Essen, das die Ureinwohner des roten Kontinents seit Jahrtausenden zubereiten.

Mark Olive ist im Busch in New South Wales aufgewachsen. Schon als Kind guckte er bei Mutter und Tanten in die Töpfe. Daraus entwickelte sich seine Leidenschaft, mit der er heute faszinierende Kreationen aus unbekannten Zutaten zaubert, die jeden Gourmet beeindrucken. Seine Gewürze und Rezepte können auf folgender Website bestellt werden: www.theoutbackcafe.com

Neben dem Kochen gilt seine Liebe aber vor allem dem Land Western Australia. Er steht in enger Verbindung zu WAITOC (Western Australian Indigenous Tour Operator Commitee), eine Organisation, die australische Ureinwohner beim Aufbau und der Etablierung eigener Reiseveranstalter unterstützt.

Wir alle waren begeistert und hoffen, Mark Olive schon bald wieder in der Schweiz begrüssen zu dürfen.

PS: Die WAITOC Organisation wird auch von ozeania unterstützt und eine Tour mit einem WAITOC Mitglied können wir Ihnen nur empfehlen. Sie lernen Australien von einer ganz anderen Seite kennen.

ozeania - Mark Olive ozeania - Mark Olive ozeania - Mark Olive ozeania - Mark Olive ozeania - Mark Olive

Wir danken herzlich:

Outback Lodge Winterthur
Sulzer Areal (vis-à-vis City-Halle)
Lagerplatz 4
8400 Winterthur

Tel: 052-214 00 26
infowt@outback-lodge.ch
www.outback-lodge.ch