Ozeania Reisen - Trämen - Reisen - Erleben
Osterinsel

 

Osterinsel - Rapanui

Sagenumwobene Insel, verloren in den Weiten des Pazifiks.
Südsee einmal anders! Die kleine Osterinsel liegt verloren im Pazifik, auf halbem Weg zwischen Chile und Tahiti. Die Insel bildet die östliche Spitze des polynesischen Dreiecks und ist doch gänzlich verschieden von den anderen Südseeinseln. Die faszinierende Entdeckung waren die riesigen Steinstatuen, die Moais. In Reih und Glied stehen sie auf Plattformen - und geben heute noch Rätsel auf. Nun die Osterinsel ist ein überzeugendes Beispiel dafür, daß die Wahrheit manchmal seltsamer sein kann als erdachtes. Viele von den Moais sind 4 - 10 m hoch und wiegen bis zu 20 Tonnen. Einzelne Statuen sind noch größer und wiegen bis zu 90 Tonnen. Es gibt viele Spekulationen, wie die Bewohner diese schweren Figuren transportiert haben. Die Einwohner behaupten, daß die Statuen sich selbst auf ihre Plätze bewegt haben. Man hat heraus gefunden, dass die Statuen einen sehr tief liegenden Schwerpunkt haben und sie wahrscheinlich mit langen Seilen von etwa 15 Menschen rasch hochgezogen werden konnten. Interessanterweise existiert in der Sprache der Osterinsel ein Wort, das eine Fortbewegungsart bezeichnet, bei der man langsam, ohne die Beine zu benutzen, weiterkommt…
Landschaftlich ist die Osterinsel überaus reizvoll mit ihren rauen Küsten und Kraterseen. Im Norden liegt der schöne Strand von Anakena: rosa Sandstrand unter Kokospalmen. In dieser abgeschiedenen Welt leben herzliche Menschen unter aussergewöhnlichen Bedingungen und freuen sich auf Besucher.

ozeania Tipp:

4 Tage / 3 Nächte Explora Rapa Nui
Frei entscheiden, an welchen Ausflügen Sie wann teilnehmen möchten! Alle Mahlzeiten, Transfers, Getränke, Ausflüge sind im Preis inbegriffen. ozeania berät Sie gerne:

Tag 1 Nach Ankunft am Flughafen Transfer zum Hotel Posada de Mike Rapu. Die Unterkunft findet während der nächsten 3 Nächten hier statt.

Tag 2 Auswahl zwischen verschiedenen Tagesausflügen und Aktivitäten. Mit max. 8 Gästen pro Gruppe erkunden Sie diese faszinierende Insel: mit dem Fahrzeug, zu Fuss, zu Pferd oder mit dem Mountain Bike. Nutzen Sie nach Iherr Rückkehr ins Hotel die Einrichtungen des Hotels zur Entspannung.

Tag 3 Es gibt noch viel zu sehen auf der Insel! Heute ebenfalls vielfältige Möglichkeiten zu Entdeckungstouren in kleinen Gruppen.

Tag 4 Transfer zum Flughafen und Abschied von Rapa Nui.

Klicken Sie hier um mehr über die explora Gruppe und ihre weiteren 2 Lodges in Patagonien und in der Atacama Wüste zu erfahren!