Ozeania Reisen - Trämen - Reisen - Erleben
Berggorillas hautnahe!

Begegnungen mit Berggorillas in Uganda und Ruanda...

...gehören zu den schönsten Tiererlebnissen auf dieser Welt.

Insgesamt leben nur noch ca. 700 Berggorillas. In Uganda beherbergt der Bwindi Impenetrable Forest fast die Hälfte der Gorillas und im Virunga Massiv, bekannt aus dem Film "Gorillas in the Mist", lebt die andere Hälfte.

Es gibt kaum etwas Aufregenderes, als durch den Regen- oder Bambuswald zu wandern und plötzlich einem Berggorilla zu begegnen. Das Privileg, einem solch beeindruckenden Geschöft gegenüberzustehen, ist unberschreiblich.

Die Lage Ugandas auf der Wanderroute viler Tierarten Ostafrikas hat dem Land einen unvergleichlich grossen Reichtum an Tieren eingebracht. Es gibt nebst der grossen Population von Primaten (alleine im Kibale Nationalpark leben über 1000 Schimpansen), Elefanten, Löwen, Leoparden, Hyänen, Flusspferde, Zebras, unzählige Antilopenarten, mehr als 1000 verschiedene Vogelarten sowie eine vielfältige Pflanzenwelt.


Uganda biete ein Paradies für Naturinteressierte. Aber auch die landschaftliche Schönheit und die freundlichen Menschen begeistern den Besucher.

Gerne ist Ihnen Clare Walker, ozeania, bei der Planung und Durchführung einer Reise zu den Gorillas und in die "Perle Afrikas" behliflich.

Ozeania Reisen AG