Ozeania Reisen - Trämen - Reisen - Erleben
G'day Herr Merki

G'day Herr Merki

Die Kommunikation zwischen Ihnen und uns hat hervorragend geklappt. So sind unsere drei Wochen Australien von Broome nach Darwin mit dem Abstecher nach Cape Leveque zu einem unvergesslich schönen Ferienabenteuer geworden.

Sie haben bei der Planung unbewusst an alles gedacht: so starteten wir in Broome mit dem Spektakel "Staircase to the Moon". Am Town Beach fand ein gemütlicher kleiner Markt mit zahlreichen Verpflegungsständen statt und verkürzte den Aussies und Touristen das Warten auf den Mond.

Die Reise auf der Gibb River Road ist ein wahres Naturabenteuer. Wir hatten das Gefühl, alle Reisenden seien aus dem selben Holz geschnitzt: Man sucht das Abenteuer, die Natur und freut sich am Abend das Erlebte in der Lodge am Feuer mit den anderen Reiselustigen auszutauschen.

Unvergesslich wird Windjana Gorge mit den zahlreichen Süsswasserkrokodilen bleiben. Auf dem Weg durch die Kimberleys gibt es unzählige abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten. Jede Tour hat seinen speziellen Reiz. Die spektakulärste Wanderung war für uns die El Questro Gorge, mit seinen steilen Felswänden, engen Schluchten und den zwei Naturpools! Ausserdem im Purnululu, in den grossen ausgetrockneten Flussbetten, die Naturschönheiten der Bungle Bungle zu geniessen.
Nach knapp drei Wochen der Abgeschiedenheit im Outback waren die vielen Menschen in Darwin zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig.

Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Abklärungen und Bemühungen, welche Sie unternommen haben, damit wir eine wunderschöne, einmalige Reise geniessen konnten und den Daheimgebliebenen von unzählige Erlebnisse werden berichten können!

Herzliche Feriengrüsse

Fam. B.