Ozeania Reisen - Trämen - Reisen - Erleben
Traumreise

Hallo Frau Klauenbösch,

wir melden uns von unserer Traumreise zurück! Momentan versuchen wir uns im Alltag wieder zurecht zu finden, was nicht ganz einfach ist.

Also, alles was mit der Fliegerei zu tun hatte war für uns halt Neuland und entsprechend aufregend! Aber überall sind uns nette Leute begegnet, die uns bei Bedarf weitergelotst haben.

Die Unterkunft in Papeete war super punkto Lage und Hotellerie. Da wir ja einen Tag länger da blieben, haben wir noch einen Tagesausflug mit dem 4WD unternommen und es nicht bereut.

Huahine war dann definitiv „Ankommen in der Südsee“! Wir könnten ein Buch schreiben, so viel haben wir erlebt…
Alle freuten sich sehr, dass wir so lange bleiben wollten und uns für das Leben der Menschen und ihre Insel interessiert haben. Wir waren zwei mal in der Kirche, haben per Mietauto eine Inseltour gemacht, Velos gemietet, Kajak gefahren, tägliche Wasserungen zu Fuss oder mit dem Kajak, Ausflug mit dem Motorboot und Strandwanderungen. Wir haben uns auch viel mit den Leuten unterhalten und viel erfahren. Service und Verpflegung tiptop, der Hotelier und der Koch sorgten dafür, dass wir nie zweimal dasselbe Menue erhielten. Wir wurden wirklich vorzüglich behandelt und am Schluss mit einer Zeremonie und Geschenken verabschiedet!

Wir empfehlen also Huahine gerne herzlich weiter und sind jederzeit bereit darüber zu erzählen. Wir haben auch tolle Fotos und ein paar kleine Filme mit Musik und Gesang.

Maururu für Ihre gute Betreuung und Organisation
U. + R. R.